PRAKTIKUM IM BEREICH DENKMALPFLEGE

Das denkmalgeschützte ehemalige Dominikanerkloster im elsässischen Guebwiller zählt zu den bedeutendsten Kulturerbestätten am Oberrhein. Es liegt am Fuße des Elsässer Belchen unweit von Mulhouse und Colmar (Frankreich), Freiburg (Deutschland) sowie Basel (Schweiz). Heute beherbergt das Kloster eine kulturelle Begegnungsstätte, die sich ganz der Musik und den digitalen Künsten widmet. Dieser Fokus verleiht den Dominicains de Haute-Alsace innerhalb der regionalen Kulturlandschaft eine einzigartige Identität. Vom französischen Ministerium für Kultur und Kommunikation wurde das Projekt – wie auch die Zisterzienserabtei Royaumont, das Kartäuserkloster in Villeneuve-lez-Avignon und die Königliche Saline in Arc-et-Senans – mit dem Label „Kulturelle Begegnungsstätte“ („Centre Culturel de Rencontre“) ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.les-dominicains.com

Ziel des Praktikums:

Der/die Praktikant/in ist dem Verwaltungsleiter zugeordnet und wirkt im Rahmen der Angebote für Touristen in der Sommersaison an der Valorisierung der Kulturerbestätte mit. In diesem Zusammenhang nimmt er/sie folgende Aufgaben wahr:
- Besucherempfang
- Begleitung des Programms für Touristen im Sommer

Dauer
Mindestens drei Monate, im Zeitraum von Juni bis September 2019

Gesucht wird
ein/e Student/in der Fachrichtungen Tourismus, Kommunikation oder Kultur Gewünschtes

Profil:
- Interesse am Kulturerbe
- Kontaktstärke und Eigenständigkeit
- Beherrschung einer Fremdsprache Bedingungen: Monatliche Vergütung im Rahmen der gesetzlichen Regelung + Unterkunft + Übernahme der Kosten für An- und Abreise
Arbeitszeit: 35 Stunden pro Woche
Es muss eine Praktikumsvereinbarung mit einer Bildungseinrichtung vorgelegt werden.

Der Arbeitsplatz befindet sich in Guebwiller (Departement Haut-Rhin, Frankreich).
Bahnhof: TGV-Bahnhof Mulhouse (20 km) Internationaler
Flughafen: EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg (35 km)

Bewerbung:
Bitte schicken Sie Ihren Lebenslauf mit Motivationsschreiben per E-Mail ausschließlich an:
Pierre Aubry Verwaltungsleiter Les Dominicains de Haute-Alsace